Internationaler Computerführerschein an der JGR

Ab 2020 ist die Johannes-Gutenberg-Realschule in Bensberg offizielles Prüfungszentrum für den internationalen Computerführerschein. Die sogenannte International Computer Driving License (ICDL, vormals ECDL) kann in mehreren Modulen erworben werden.

Die Schülerinnen und Schüler bekommen so die Möglichkeit, ein international anerkanntes Zertifikat zu ihren EDV- und Office Kenntnissen zu erwerben.

Die Schule verspricht sich davon eine Aufwertung der Bewerbungsunterlagen der Schülerinnen und Schüler und somit größere Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt, da die erworbenen Kompetenzen aus dem Informatikunterricht in einem anerkannten Zertifikat nachgewiesen werden können.

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitswelt sind EDV Kompetenzen für junge Menschen von grundlegender Bedeutung. Die Johannes-Gutenberg-Realschule bietet deshalb schon seit Jahren Informatikunterricht von Klasse 7 bis Klasse 10 an, sowohl als Nebenfach, als auch als Wahlpflichtfach. Die ICDL Zertifizierung ist nun ein zusätzlicher Baustein, der auf freiwilliger Basis angeboten wird.

Die erste Durchführung ist für Juni 2020 geplant und wird durch Herrn Raasch vorbereitet und begleitet.

Abschlussfahrt 10B

Unsere 5 tägige Abschlussfahrt ging nach Holland (Ermelo). Wir haben an einem 3 tägigem Wind-Surf Kurs teilgenommen.

Montag:

Wir wurden um 9:00 Uhr von dem Bus, der uns nach Ermelo gefahren hat, abgeholt. Die Busfahrt hat bis 13:00 Uhr gedauert. Nachdem uns die Zimmeraufteilung mitgeteilt wurde, durften wir unsere Taschen zunächst im Zimmer auspacken. Bis zum Abendessen um 18:00 Uhr hatten wir Zeit Ermelo zu erkunden.

WeiterlesenAbschlussfahrt 10B

error: Content is protected !!